Jump to content


Photo
- - - - -

RoF in Deutsch?


  • Please log in to reply
11 replies to this topic

#1 Hanseat

Hanseat
  • Member
  • Posts: 29

Posted 22 April 2019 - 14:31

Hallo,

ich habe vor einigen Tagen via Steam das Grundspiel runtergeladen, installiert und aktiviert.

Hat auch alles gut geklappt, ebenso die Registration bei den 777 Studios samt einer neuen Accounterstellung.

Mein Joystick (TM16000) funktioniert ebenfalls, aber das Spiel via Steam gibt es leider nur auf Englisch.

Ich hatte früher mal die Iron Cross Edition, die ich aber nie zum laufen bekam, da mein damaliger Saitek Stick im Spiel nicht funktionierte. Damals war das Game aber in deutsch!

Auf YouTube spielen ebenfalls einige LetsPlayer eine deutsche Version.

Also, muss ich nun neu kaufen? Oder gibt es mittlerweile nur noch die Englische Version?

Weiterhin eine Zusatzfrage, DLC bei Steam kaufen oder auf der RoF Seite im Shop? Irgenswelche Unterschiede, außer das man sich für eine Seite entscheiden muss?

 

Danke schön schon mal für Antworten...

 

Der Hanseat

 

 

 


  • 0

#2 baloueb

baloueb
  • Posts: 26

Posted 23 April 2019 - 18:06

Hallo,

ich habe vor einigen Tagen via Steam das Grundspiel runtergeladen, installiert und aktiviert.

Hat auch alles gut geklappt, ebenso die Registration bei den 777 Studios samt einer neuen Accounterstellung.

Mein Joystick (TM16000) funktioniert ebenfalls, aber das Spiel via Steam gibt es leider nur auf Englisch.

Ich hatte früher mal die Iron Cross Edition, die ich aber nie zum laufen bekam, da mein damaliger Saitek Stick im Spiel nicht funktionierte. Damals war das Game aber in deutsch!

Auf YouTube spielen ebenfalls einige LetsPlayer eine deutsche Version.

Also, muss ich nun neu kaufen? Oder gibt es mittlerweile nur noch die Englische Version?

Weiterhin eine Zusatzfrage, DLC bei Steam kaufen oder auf der RoF Seite im Shop? Irgenswelche Unterschiede, außer das man sich für eine Seite entscheiden muss?

 

Danke schön schon mal für Antworten...

 

Der Hanseat

Hi Hanseat !

 

Ich habe zwar noch die alte Version von der DVD installiert , sehe aber das man die Sprache auswählen kann .

 

Ich starte das Spiel via Launcher , da steht noch alles in englisch . Danach erscheint eine Feld " ROF Einstellungen " .

Unter der Registerkarte " Einstellungen " kann ich die Sprache auswählen .

Ich habe mal 2 Screenshots angehängt , ich hoffe ich konnte Dir helfen .

 

Viel Spaß beim fliegen , Gruß balou

Attached Files

  • Attached File  1.png   1.42MB   0 downloads
  • Attached File  2.png   27.24KB   0 downloads

  • 0

#3 Hanseat

Hanseat
  • Member
  • Posts: 29

Posted 24 April 2019 - 12:36

Hallo balou,

vielen Dank für deinen Hinweis. Ich schaue nochmal nach, ob ich das so auch angezeigt bekomme.

Inzwischen habe ich aber eine "Chanel Battle Edition" bei Amazon entdeckt und mir gekauft.

Soll komplett in deutsch sein und es liegt eine Tastaturtabelle dabei, denn RoF hat ja immens Tasten zum belegen! Außerdem hat sie 10 Flugzeuge dabei, statt der 3 aus der freien Edition.

Ich bin mir momentan nur noch nicht sicher, ob ich diese neue gekaufte Edition via mein Profil installieren kann, da dort ja schon die freie Steam Version registriert ist.

Hoffe es klappt, denn dann könnte ich auch ohne Steam fliegen.

 

Eine Frage hätte ich noch, in welcher Auflösung fliegst du? Ich habe hier einen 4K Bildschirm, aber dann bekomme ich nur 30Fps, mit 2560x1440 geht es wesentlich besser. Oder lieber Full HD???

 

Grüße dich

Hanseat


  • 0

#4 baloueb

baloueb
  • Posts: 26

Posted 24 April 2019 - 18:32

Attached File  1.png   53.22KB   0 downloads

Hallo balou,

vielen Dank für deinen Hinweis. Ich schaue nochmal nach, ob ich das so auch angezeigt bekomme.

Inzwischen habe ich aber eine "Chanel Battle Edition" bei Amazon entdeckt und mir gekauft.

Soll komplett in deutsch sein und es liegt eine Tastaturtabelle dabei, denn RoF hat ja immens Tasten zum belegen! Außerdem hat sie 10 Flugzeuge dabei, statt der 3 aus der freien Edition.

Ich bin mir momentan nur noch nicht sicher, ob ich diese neue gekaufte Edition via mein Profil installieren kann, da dort ja schon die freie Steam Version registriert ist.

Hoffe es klappt, denn dann könnte ich auch ohne Steam fliegen.

 

Eine Frage hätte ich noch, in welcher Auflösung fliegst du? Ich habe hier einen 4K Bildschirm, aber dann bekomme ich nur 30Fps, mit 2560x1440 geht es wesentlich besser. Oder lieber Full HD???

 

Grüße dich

Hanseat

 

Hallo Hanseat ,

 

im Herbst 2018 gab es ein super Angebot im Shop von 777 Studios   , da habe ich die Channel map für 2,99 USD und 16 Flieger für 1,69 USD pro Stk. ,

sowie die dazu gehörigen Mod`s zwische 0,69 USD und 1,39 USD gekauft . War einfach die Gelegenheit .

 

Von meiner Auflösung habe ich mal ein Foto beigefügt. Mein PC ist eine alte Kiste ( ca. von 2007 ) Graka ist eine NVIDIA Geforce GTX 560 Ti ,

der Bildschirm ist ein normaler ohne 4K , FPS ca. 30 - 35 ohne ruckeln .

 

Gruß balou


  • 0

#5 Hanseat

Hanseat
  • Member
  • Posts: 29

Posted 25 April 2019 - 12:09

Hallo Balou,

 

ich nochmal wegen RoF. Also, mit der Steam Version habe ich die Anzeige die du mir oben gezeigt hast nicht bekommen. Die Steam Version unterstützt kein deutsch. Also habe ich gestern die Free Edition von der RoF Website nochmals runtergeladen und installiert. Habe meinen Account für die Steam version gelöscht und einen neuen erstellt.

Dort gibt es dann den Einstellungskasten und ich konnte deutsch als Sprache einstellen. Ich finde es nur sehr umständlich, dass ich nicht einfach die vorhandene Steam Aktivierung löschen konnte um dann die RoF Version zu registrieren. 

Anschließend dauerte es etwas bis ich ins Spiel reinkam, musste das Game noch updaten, denn mir wurde immer Fehler No. 4 angezeigt!!

Danach habe ich dann dem Account die Registrierung der Channel Battle Edition zugefügt, klappte sofort und nun sind 11 Flieger freigeschaltet und alles ist in deutsch.

Das war eine schwere Geburt, habe ich in der Art noch bei keinem Spiel erlebt, aber gut, wenn es nun läuft, bin ich zufrieden.

Mein Rechner ist noch relativ modern, ein AMD Ryzen 2700X mit einer GForce 1080 und ich denke mal, ich werde auf 2560x1440 spielen. Das sollte er verkraften, denn das Game ist ja schon ein paar Jahre alt.

Ich habe mittlerweile alle Videos von "Taff in Exile" über RoF auf YouTube geguckt und werde mich dann mal an eine Karriere machen.

Hast du zusätzlich irgendwelche Mods über das Spiel gepackt oder spielst du Vanilla?

 

Grüße dich Hanseat


  • 0

#6 baloueb

baloueb
  • Posts: 26

Posted 25 April 2019 - 17:40

Hi Hanseat !

 

Freut mich das Dein Spiel endlich läuft und ich wünsche Dir viel Spaß damit .

Ich habe es ja schon einige Jahre , komme aber meistens nur in den Wintermonaten  zum spielen .

 

Die Mod `s von denen ich sprach habe ich mir über den " Store " gekauft . Schau einfach mal rein .

 

Es gibt noch Kampagnen Generatoren von 3. Anbietern  ( z.B. Patrick Wilson `s  Campaign Generator  ) die sehr interessant sind .

https://riseofflight.com/forum/forum/394-pat-wilsons-campaign-generator/ oder

http://www.pwcampaig...pwcg/downloads/

Dazu sollte man aber die Installationsanleitung genau lesen .

 

Gruß balou


  • 0

#7 Hanseat

Hanseat
  • Member
  • Posts: 29

Posted 27 April 2019 - 16:00

Hallo Balou,

 

ja, den Kampagnen Generator habe ich auch schon entdeckt, aber bevor ich mit dem loslege fliege ich erstmal die beigefügten Feldzüge im Spiel.

Gibt für mich ja noch sehr viel zu entdecken in RoF.

Habe mittlerweile 2 Abschüsse und 2 Ballons geschafft, allerdings mit einigen eingeschalteten Hilfen. Muss mich erstmal wieder an einen Flusi gewöhnen und bin ja auch schon ein alter Sack. :)

Habe einige lustige Skins eingefügt, fiktive und Echte und sogar meinen alten Saitek Cyborg Gold Joystick zum laufen bekommen. Der hat mir schon in IL2 vor vielen Jahren treue Dienste geleistet. Schade das es keine zusätzlichen Kampagnen als DLC von anderen Softwareanbietern für diese Spiel gibt, so wie seinerzeit für IL2. Habe ich sehr gerne gedaddelt, aber mittlerweile ist die Grafik des Spiels doch sehr abgefallen. 

Dafür habe ich mir heute ein für mich absolutes Novum gegönnt und in England ein Head Tracking System von Delan Engineering bestellt.

Umgucken im Cockpit mit den Knöpfen ist ja wirklich grausam und einen Gegner zu verfolgen und jedesmal den Joystick loslassen im Luftkampf ist einfach nur Krampf.

Das Set kostet nicht soviel wie Trackir5 und es gibt einige überzeugende Videos darüber. Bin sehr gespannt wie es sich damit fliegtt!!

Außerdem kann ich es ebenfalls im ETS2 und ATS benutzen, auch nicht schlecht.

 

Gruß Hanseat 


  • 0

#8 LesG

LesG
  • Posts: 112

Posted 28 April 2019 - 08:18

Hallo Balou,

 

ja, den Kampagnen Generator habe ich auch schon entdeckt, aber bevor ich mit dem loslege fliege ich erstmal die beigefügten Feldzüge im Spiel.

Gibt für mich ja noch sehr viel zu entdecken in RoF.

Habe mittlerweile 2 Abschüsse und 2 Ballons geschafft, allerdings mit einigen eingeschalteten Hilfen. Muss mich erstmal wieder an einen Flusi gewöhnen und bin ja auch schon ein alter Sack. :)

Habe einige lustige Skins eingefügt, fiktive und Echte und sogar meinen alten Saitek Cyborg Gold Joystick zum laufen bekommen. Der hat mir schon in IL2 vor vielen Jahren treue Dienste geleistet. Schade das es keine zusätzlichen Kampagnen als DLC von anderen Softwareanbietern für diese Spiel gibt, so wie seinerzeit für IL2. Habe ich sehr gerne gedaddelt, aber mittlerweile ist die Grafik des Spiels doch sehr abgefallen. 

Dafür habe ich mir heute ein für mich absolutes Novum gegönnt und in England ein Head Tracking System von Delan Engineering bestellt.

Umgucken im Cockpit mit den Knöpfen ist ja wirklich grausam und einen Gegner zu verfolgen und jedesmal den Joystick loslassen im Luftkampf ist einfach nur Krampf.

Das Set kostet nicht soviel wie Trackir5 und es gibt einige überzeugende Videos darüber. Bin sehr gespannt wie es sich damit fliegtt!!

Außerdem kann ich es ebenfalls im ETS2 und ATS benutzen, auch nicht schlecht.

 

Gruß Hanseat 

 

 

Der Nachfolger:

 

https://il2sturmovik.../flying-circus/

 

Dort bekommst du eine bessere Grafik und VR Unterstützung (die es für RoF definitiv nicht mehr geben wird) allerdings hat der FC noch nicht die Spieltiefe die RoF hat. Ob der FC eine Zukunft haben wird entscheidet sich mit den Verkaufszahlen.

Im Moment ist das schwierig zu beurteilen wie der FC angenommen wird und wie viele Spieler / Fans der FC gewinnen konnte. Meine Eindruck (seit 2015) ist dass die Spielerzahlen bei Rise of Flight stark rückläufig sind. Ich weiß nicht ob es generell das Interesse an FluSis ist was abnimmt oder ob es nur die WW.I Doppeldecker sind die immer weniger Leute erreichen. Genaues wird man irgendwann von 1C / 777 Game Studio präsentiert bekommen wenn über die Zukunft des FC entschieden worden ist. Wann das genau sein wird kann dir im Moment keiner sagen.

 

Hier findest du die Ankündigungen und dort wird dann irgendwann auch etwas zum FC kommen bzw. wie es weiter gehen wird:

 

https://forum.il2stu...-announcements/

 

 

https://forum.il2stu...#comment-759356


  • 0

rofsigttkd3.jpg


#9 Hanseat

Hanseat
  • Member
  • Posts: 29

Posted 28 April 2019 - 13:50

Hallo LesG,

 

im Moment bin ich absolut glücklich mit dem RoF Angebot und die Ingame Grafik halte ich für mich total ausreichend.

Wenn der Flying Circus nun nochmal eine Schippe drauflegt, soll es mir recht sein, wir werden sehen. 

Ich hatte mir seinerzeit die Iron Cross Edition gekauft, aber nie richtig zum laufen bekommen. Bin an der Konfiguration des Joysticks gescheitert! Man was war ich damals sauer auf die Entwickler.

 

Warum auch immer, aber ich empfand es damals als einen absoluten Overkill, was die Jungs da als Joystickkonfiguration reingebastelt haben. Ging mir auch nicht alleine so!

Nun nach etlichen Jahren und dank YouTube ist es auf einmal kein großes Problem mehr, alles funktioniert endlich und sogar mein alter geliebter Saitek Cyborg konnte wiederbelebt werden. :))

 

Ein großes Manko, ich kann mich entsinnen, dass es anfangs keinerlei Solokampagne für RoF gab und das ist für mich immer noch der Maßstab bei all diesen Simulationen.

Denn ich ich daddel gerne alleine für mich und habe einfach keine Lust als Gelegenheitsspieler auf einem Multiplayer Server als Frischfleisch für die Powergamer herzuhalten.

Der Kampagnengenerator damals im alten IL2- Sturmovik war für mich das Salz in der Suppe, genauso die zusätzlichen CD´s mit Missionen und Kampagnen von Desastersoft. Wo sind die eigentlich geblieben?

 

Daran krankt es meines Erachtens, denn heute ist alles auf online Multiplayer ausgerichtet und es muss schnell erfassbar sein. Bloß keine Simulationstiefe mit vielen Tastenbelegungen.

Man sieht ja was von den Kids gefordert wird und Geld bringt. Fortnite, Call of Duty, Battlefield usw.

Das Genre der Simulationen ist da nur noch eine Nische für Enthusiasten oder alten Säcken wie meiner Einer.

Ich habe jahrelang SilentHunter 3 gespielt, wo es großartige Mods für gibt und das alte Game läuft immer noch sogar unter Win10 dank der Modder. Schade das Ubisoft die weiteren Teile so vergurkt hat!!

Ich werde vielleicht auch mal BoS ausprobieren, mal sehen. Auch das kommende TankCrew finde ich intressant, denn eine funktionierende Panzersim wäre auch mal schön zu spielen.

 

Nun denn, auch durch deine Videos bin ich aber nun auf den Geschmack gekommen um mal mittels Headtracking zu fliegen und freu mich drauf, hoffe die Sachen kommen bald. Ich glaube ich bin dein 239 Abonnent. :))

 

Bis denne

Hanseat


  • 0

#10 LesG

LesG
  • Posts: 112

Posted 28 April 2019 - 15:59

Hallo LesG,

 

im Moment bin ich absolut glücklich mit dem RoF Angebot und die Ingame Grafik halte ich für mich total ausreichend.

Wenn der Flying Circus nun nochmal eine Schippe drauflegt, soll es mir recht sein, wir werden sehen. 

Ich hatte mir seinerzeit die Iron Cross Edition gekauft, aber nie richtig zum laufen bekommen. Bin an der Konfiguration des Joysticks gescheitert! Man was war ich damals sauer auf die Entwickler.

 

Warum auch immer, aber ich empfand es damals als einen absoluten Overkill, was die Jungs da als Joystickkonfiguration reingebastelt haben. Ging mir auch nicht alleine so!

Nun nach etlichen Jahren und dank YouTube ist es auf einmal kein großes Problem mehr, alles funktioniert endlich und sogar mein alter geliebter Saitek Cyborg konnte wiederbelebt werden. :))

 

Ein großes Manko, ich kann mich entsinnen, dass es anfangs keinerlei Solokampagne für RoF gab und das ist für mich immer noch der Maßstab bei all diesen Simulationen.

Denn ich ich daddel gerne alleine für mich und habe einfach keine Lust als Gelegenheitsspieler auf einem Multiplayer Server als Frischfleisch für die Powergamer herzuhalten.

Der Kampagnengenerator damals im alten IL2- Sturmovik war für mich das Salz in der Suppe, genauso die zusätzlichen CD´s mit Missionen und Kampagnen von Desastersoft. Wo sind die eigentlich geblieben?

 

Daran krankt es meines Erachtens, denn heute ist alles auf online Multiplayer ausgerichtet und es muss schnell erfassbar sein. Bloß keine Simulationstiefe mit vielen Tastenbelegungen.

Man sieht ja was von den Kids gefordert wird und Geld bringt. Fortnite, Call of Duty, Battlefield usw.

Das Genre der Simulationen ist da nur noch eine Nische für Enthusiasten oder alten Säcken wie meiner Einer.

Ich habe jahrelang SilentHunter 3 gespielt, wo es großartige Mods für gibt und das alte Game läuft immer noch sogar unter Win10 dank der Modder. Schade das Ubisoft die weiteren Teile so vergurkt hat!!

Ich werde vielleicht auch mal BoS ausprobieren, mal sehen. Auch das kommende TankCrew finde ich intressant, denn eine funktionierende Panzersim wäre auch mal schön zu spielen.

 

Nun denn, auch durch deine Videos bin ich aber nun auf den Geschmack gekommen um mal mittels Headtracking zu fliegen und freu mich drauf, hoffe die Sachen kommen bald. Ich glaube ich bin dein 239 Abonnent. :))

 

Bis denne

Hanseat

 

Das ist aber nach wie vor ein Handicap bei RoF.

Die Kampagnen wechseln die Flugzeuge und wenn du nicht im Besitz des Flugzeugs bist kannst du die Kampagne nicht fortsetzen. Wirst du aber noch sehen.

Bzgl. WW.I Singleplayer habe ich dir eine private Mail geschickt.

 

 

...ist es auf einmal kein großes Problem mehr, alles funktioniert endlich und sogar mein alter geliebter Saitek Cyborg konnte wiederbelebt werden. :))...

 

Den Saitek Cyborg Evo Force Feedback habe ich mir gebraucht vor 2 Jahren für 20 Euro gekauft. Der läuft leider mit RoF und IL2 Great Battles nicht zufriedenstellend weil zu wenig Steuerdruck simuliert wird aber mit Cliffs of Dover ist der Stick göttlich!

Deswegen freue ich mich auch jetzt schon auf (Cliffs of Dover) TF5. Italien, Mittelmeer und Afrika wird der Schauplatz sein, Straße von Messina, Malta, Tunesien etc. - Top!

 

FFB Sticks sind echt top aber leider wird keine Hardware mehr gebaut und neu mit Support verkauft. Es gibt zwar viele Leute die den alten MS Sidewinder verwenden weil der mit allen Spielen anstandslos läuft und auch einen guten Steuerdruck wiedergibt aber neue Hardware gibt es leider keine mehr.

Das scheint sich für die Hersteller nicht mehr zu lohnen solche Hardware zu entwickeln (Verhältnis von Verkaufspreis zu Entwicklungskosten)

 

 

...Ich glaube ich bin dein 239 Abonnent. :))...

 

 

Wer ist denn dann die 240? :D

Nein - Scherz beiseite, willkommen an Board und wenn du Fragen hast kannst du mich auch gerne dort anschreiben. Ich verfolge dort alle eingehenden Kommentare und gebe sehr schnell Antwort / Hilfe.

Hier schau ich nur alle paar Wochen mal rein da dieses Forum sehr ruhig geworden ist und hier kaum noch Fragen gestellt werden.


  • 0

rofsigttkd3.jpg


#11 old-papa

old-papa
  • Member
  • Posts: 13

Posted 28 April 2019 - 21:29

Wer ist denn dann die 240? :D


Ich war 238 (oder so... ;))

Old-Papa
  • 0

#12 LesG

LesG
  • Posts: 112

Posted 29 April 2019 - 06:08

Zum Thema Singleplayer (ich hatte Hanseat dazu schon angeschrieben) gibt es Alternativen zu RoF.

-Wings over Flandern Fields-

Hier die entsprechende Diskussion im IL2 Forum:

 

https://forum.il2stu...#comment-754182

 

Ich besitze WoFF nicht deswegen kann ich dazu nichts sagen aber was man so hört sollen die Missionen sehr gut gemacht sein. Der Preis ist natürlich echt heiß - 30 Euro für so eine große Kampagne / Karriere ist ne Ansage.


  • 0

rofsigttkd3.jpg



0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users