Jump to content


Photo
- - - - -

Wahl des neuen Foren-Moderators


  • Please log in to reply
100 replies to this topic

#1 waterman

waterman
  • Posts: 13

Posted 16 April 2014 - 18:49

Die Wahl läuft genau eine Woche. Jeder hat eine Stimme.

Eventuell gibt es 2 Moderatoren, dann sind es die beiden mit den meisten Stimmen



Da Ich heute noch in den Urlaub fahre wird der Moderator von mir erst nach meiner Rückkehr an Jason übermittelt. Ich komme jedoch spätestens Samstag den 26. zurück.
  • 0

#2 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 16 April 2014 - 19:20

Mal völlig untrollig: Was ist das nur für eine Wahl, bei der das Reglement vorher nicht bekanntgegeben wird ("evtl. auch 2 Moderatoren")?
Das ist unzulässig!

So eine Wahl wäre verfassungsrechtlich ungültig.


Ich kann das nicht ernst nehmen, verstößt gegen mein demokratisches Verständnis, tut mir leid!

Sieht das hier einer auch so?
  • 0

#3 von_Semmel

von_Semmel
  • Posts: 2707
  • LocationGermany / Munich

Posted 16 April 2014 - 19:25

Lastjudge… Er weiß es nicht…. Wäre es dir lieber wenn er am Ende sagt: So, es gibt doch 2???
Das war von Anfang an klar dass es eventuell 2 gibt und das steht auch im anderen thread.
  • 0

#4 -legend-

-legend-
  • Posts: 2

Posted 16 April 2014 - 19:50

Wenn möglich wäre ich für 2 Moderatoren.
  • 0

#5 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 16 April 2014 - 19:55

Wenn er es nicht weiß, was ich ihm nicht vorwerfe, dann müssen wir wohl im Nachhinein die Regeln festlegen …
  • 0

#6 J99_Panzer

J99_Panzer
  • Posts: 90

Posted 16 April 2014 - 20:07

Meines Wissens stand im vorherigen Thread, dass es 2 Mods geben sollte. Daraus schließe ich als Freigeist, dass die beiden Bewerber mit den meisten Stimmen von Jason ernannt werden.

Ich fände mehrere Mods auch besser; von mir aus könnten alle 4 den Job machen.
  • 0

#7 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 16 April 2014 - 20:20

Stimmt nicht Panzer! Es war die Rede von "einem" Moderator!

Erst im Nachhinein wurde in Erwägung gezogen, einen zweiten Moderator ins Boot zu holen!

Somit ist deine Darstellung nicht korrekt…

Du schuldest mir noch eine Antwort! Schon vergessen, Panzer?
  • 0

#8 Pirato

Pirato
  • Posts: 1588
  • LocationUnder a Bridge

Posted 16 April 2014 - 20:27

Wird Zeit dass unser Forum wieder Moderiert wird. Wenns 2 Mods werden,umso besser. Obs nun irgendwo schon stand dass es auch 2 werden könnten oder nicht ist doch egal ,das ist blos Erbsenzählerei. Wir wählen hier ja schliesslich keine Regierung oder ne Schönheitskönigin.
  • 0

Dann gibt's Heulen und Zähne klammern, für das ganze Lumpenpack.
Dann ist Schluss mit "Tischlein deck' dich", da gibt's "Knüppel aus dem Sack"!


#9 von_Semmel

von_Semmel
  • Posts: 2707
  • LocationGermany / Munich

Posted 16 April 2014 - 20:28

Meines Wissens stand im vorherigen Thread, dass es 2 Mods geben sollte. Daraus schließe ich als Freigeist, dass die beiden Bewerber mit den meisten Stimmen von Jason ernannt werden.

Ich fände mehrere Mods auch besser; von mir aus könnten alle 4 den Job machen.


4 ist definitiv zu viel. Nicht für mich, sondern für Jason (denke ich mal). Ist schließlich nicht ein Job dem man jedem so einfach mal gibt. 2 werden leider maximum sein schätze ich.
  • 0

#10 J99_Bodo

J99_Bodo
  • Posts: 91

Posted 16 April 2014 - 20:32

Eigendlich ist es egal, ein oder zwei oder drei Moderatoren.
In diesem Forum sind wir nur geduldete Gäste ohne Anspruch auf Mitbestimmung.
Wenn uns ein eigener Forumsteil zur Verfügung steht ist es eine Geste guten willens der Forumsbetreiber.
Ich glaube das sollte wieder in Erinnerung gerufen werden.

Nutzt die Gunst der Stunde, wählt.

Viel Spaß
  • 0

#11 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 16 April 2014 - 21:51

Meines Wissens stand im vorherigen Thread, dass es 2 Mods geben sollte. Daraus schließe ich als Freigeist, dass die beiden Bewerber mit den meisten Stimmen von Jason ernannt werden.

Ich fände mehrere Mods auch besser; von mir aus könnten alle 4 den Job machen.

Als Freigeist hast Du versagt, d.h. falsch gelesen.

Wäre auch schön, wenn Du das mit Alex in Ordnung bringen könntest.

@ Pirato; Das Forum müsste eigentlich beleidigt sein, dass Du so niedrige Ansprüche an es stellst.
  • 0

#12 Fauxpas

Fauxpas
  • Posts: 14

Posted 16 April 2014 - 22:05

es sollte schon jemand das forum moderieren, der auch neutral entscheidet kann.

@lastjudge: ich möchte hier ausschließlich spaß haben! schließlich ist es meine freizeit und da mag ich nicht gerne rumkommandiert werden…

:lol: :lol:
  • 0

#13 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 16 April 2014 - 22:15

Aber das sehe ich doch genauso, mon cher Fauxpas.

Deshalb brauchst Du mich doch nicht auszulachen.
  • 0

#14 Fauxpas

Fauxpas
  • Posts: 14

Posted 16 April 2014 - 22:47

sollte nicht als auslachen herüberkommen! :?

wir sind doch alle erwachsen, lasst uns auch so miteinander umgehen. ;)
  • 0

#15 Pirato

Pirato
  • Posts: 1588
  • LocationUnder a Bridge

Posted 16 April 2014 - 23:14

@ Pirato; Das Forum müsste eigentlich beleidigt sein, dass Du so niedrige Ansprüche an es stellst.

Heh' das Niveau ist doch eh längst im Keller,es kann blos noch besser werden. Und damit's mit dem Niveau noch was wird werden ein oder zwei Leute bestimmt, damit das arme Forum keinen Grund mehr hat um Beleidigt zu sein.
  • 0

Dann gibt's Heulen und Zähne klammern, für das ganze Lumpenpack.
Dann ist Schluss mit "Tischlein deck' dich", da gibt's "Knüppel aus dem Sack"!


#16 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 17 April 2014 - 07:46

Neutralität, Niveau?

Das klingt zu schön, um wahr zu sein.

Wenn Ihr Euch mal selbst ein Bild von der Neutralität, Objektivität, Zurückhaltung, Seriosität und dem Niveau des derzeitigen Spitzenkandidaten Semmel machen wollt, dannn seht Euch mal den Thread "Meine Meinung über Last Judge" auf Seite 2 dieses Forums an.

Ich fasse kurz zusammen:

Erst beteiligt er sich mit aller Inbrunst an einen grob regelwidrigen Thread (Darf ein (zukünftiger) Moderator das?). Dann nimmt er den Mund tierisch voll. Sodann bekommt er ernsthaften Gegenwind, kriegt kalte Füße und gibt am Ende zähneknirschend und sich wie ein Aal windend zu, dass er gelogen hat.

- Überzeugt Euch selbst!

Wollt Ihr so einen allen Ernstes zum Moderator wählen?

Das wäre ungefähr so, als würde man Uli Hoeneß zum Talkmaster machen, mit der Begründung, dass er sich um den deutschen Sport verdient gemacht hat und daher ins Fernsehen gehöre.

Mein Appell an Euch: Geht alle zur Wahl, damit diese nicht durch Randgruppen entschieden wird!

Ich möchte mindestens 100 Abstimmungen sehen!

PS: Und vergesst nicht: Heindl ist einer von den Guten. ;)
  • 0

#17 J99Zitzewitz

J99Zitzewitz
  • Posts: 227
  • LocationGermany - NRW

Posted 17 April 2014 - 08:21

Back to topic: W a h l des neuen Foren-Moderators
  • 0

#18 Rennsemmel.

Rennsemmel.
  • Posts: 2

Posted 17 April 2014 - 09:34

Neutralität, Niveau?

Das klingt zu schön, um wahr zu sein.

Wenn Ihr Euch mal selbst ein Bild von der Neutralität, Objektivität, Zurückhaltung, Seriosität und dem Niveau des derzeitigen Spitzenkandidaten Semmel machen wollt, dannn seht Euch mal den Thread "Meine Meinung über Last Judge" auf Seite 2 dieses Forums an.

Ich fasse kurz zusammen:

Erst beteiligt er sich mit aller Inbrunst an einen grob regelwidrigen Thread (Darf ein (zukünftiger) Moderator das?). Dann nimmt er den Mund tierisch voll. Sodann bekommt er ernsthaften Gegenwind, kriegt kalte Füße und gibt am Ende zähneknirschend und sich wie ein Aal windend zu, dass er gelogen hat.

- Überzeugt Euch selbst!

Wollt Ihr so einen allen Ernstes zum Moderator wählen?

Das wäre ungefähr so, als würde man Uli Hoeneß zum Talkmaster machen, mit der Begründung, dass er sich um den deutschen Sport verdient gemacht hat und daher ins Fernsehen gehöre.

Mein Appell an Euch: Geht alle zur Wahl, damit diese nicht durch Randgruppen entschieden wird!

Ich möchte mindestens 100 Abstimmungen sehen!

PS: Und vergesst nicht: Heindl ist einer von den Guten. ;)

Naja, du hetzt ja auch gerade ziemlich gegen ihn. Mir stellt sich da die Frage ob das nicht das selbe ist? Ich bin erst seit gestern Abend hier, habe nicht alles gelesen also werde ich mich enthalten! Aber schön dass es ein deutsches Forum hier gibt :)
  • 0

#19 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 17 April 2014 - 09:42

Neutralität, Niveau?

Das klingt zu schön, um wahr zu sein.

Wenn Ihr Euch mal selbst ein Bild von der Neutralität, Objektivität, Zurückhaltung, Seriosität und dem Niveau des derzeitigen Spitzenkandidaten Semmel machen wollt, dannn seht Euch mal den Thread "Meine Meinung über Last Judge" auf Seite 2 dieses Forums an.

Ich fasse kurz zusammen:

Erst beteiligt er sich mit aller Inbrunst an einen grob regelwidrigen Thread (Darf ein (zukünftiger) Moderator das?). Dann nimmt er den Mund tierisch voll. Sodann bekommt er ernsthaften Gegenwind, kriegt kalte Füße und gibt am Ende zähneknirschend und sich wie ein Aal windend zu, dass er gelogen hat.

- Überzeugt Euch selbst!

Wollt Ihr so einen allen Ernstes zum Moderator wählen?

Das wäre ungefähr so, als würde man Uli Hoeneß zum Talkmaster machen, mit der Begründung, dass er sich um den deutschen Sport verdient gemacht hat und daher ins Fernsehen gehöre.

Mein Appell an Euch: Geht alle zur Wahl, damit diese nicht durch Randgruppen entschieden wird!

Ich möchte mindestens 100 Abstimmungen sehen!

PS: Und vergesst nicht: Heindl ist einer von den Guten. ;)

Naja, du hetzt ja auch gerade ziemlich gegen ihn. Mir stellt sich da die Frage ob das nicht das selbe ist? Ich bin erst seit gestern Abend hier, habe nicht alles gelesen also werde ich mich enthalten! Aber schön dass es ein deutsches Forum hier gibt :)

… aber ich lüge nicht, das ist ein Unterschied.

Lies den obigen Thread einmal nach.

PS: Sachliche Kritik ( die auch scharf sein darf ) ist keine Hetze!
  • 0

#20 radio167

radio167
  • Posts: 44

Posted 17 April 2014 - 10:03

Es ist leider immer der Gleiche der sich im Ton vergreift. Mann kann auch freundlich und sachlich bleiben. Das hat nichts mit Schulbildung zu tun, sondern mit Erziehung.
Martin
  • 0

#21 Rennsemmel.

Rennsemmel.
  • Posts: 2

Posted 17 April 2014 - 10:07

… aber ich lüge nicht, das ist ein Unterschied.

Lies den obigen Thread einmal nach.

PS: Sachliche Kritik ( die auch scharf sein darf ) ist keine Hetze!

Nun ja, mag zwar richtig sein, allerdings steht es dir meiner Meinung nach trotzdem nicht zu hier so über ihn zu sprechen. Des weiteren hat er sehr schnell zugegeben dass das mit den Nachrichten wohl so nicht gestimmt hat. Außerdem stehen gegen Dich ja auch noch andere Anschuldigungen im Raum (Beleidigung z.B.). Aber jetzt bitte zurück zum Topic. Zitzewitz hat Recht.
  • 0

#22 J99_Panzer

J99_Panzer
  • Posts: 90

Posted 17 April 2014 - 10:26

@Lasti: Heute bist du für mich nur noch eine trauriges Beispiel von Verbitterung, fast schon bemittleidenswert.(Sachliche Kritik. Ende.)

Ich amüsiere mich nur noch über deine Possen in diesem Forum, wie viele Andere auch!

Salute! :S!:
  • 0

#23 radio167

radio167
  • Posts: 44

Posted 17 April 2014 - 10:34

Seid froh das es hier in ROF so human zugeht. In BOS greifen auch Moderatoren aus dem englischen Teil ins deutsche Forum ein. Würde ich mir auch manchmal wünschen.
Martin
  • 0

#24 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 17 April 2014 - 10:35

Und Du bist für mich ein klarer Befund von geistiger Unterbelichtung ( "Sachliche" Kritik Ende ).

Ich brauche dieses Forum nicht, Du schon.

Mal 'ne weitere "unsachliche" Frage: Können hier nur welche aus dem deutschen Forum voten oder auch Andere? Im letzteren Fall hätten wir einen klaren Fall von Wahlmanipulation.
  • 0

#25 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 17 April 2014 - 10:39

Ich meinte natürlich eben den "Pflanzer" und nicht Radio.

Aha, die Wahl scheint also doch nicht so sauber abzulaufen.
Da dürfte wohl der (Semmel) bevorteilt sein, der international am bekanntesten ist.
  • 0

#26 von_Semmel

von_Semmel
  • Posts: 2707
  • LocationGermany / Munich

Posted 17 April 2014 - 11:40

Ich habe niemanden außerhalb des deutschen Forumteils gebeten mich zu wählen.
  • 0

#27 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 17 April 2014 - 12:00

Ich habe niemanden außerhalb des deutschen Forumteils gebeten mich zu wählen.

Weiß ich nicht.

Aufgrund der generellen Möglichkeit aber hätte hier offen abgestimmt werden müssen.

So besteht hier grundsätzlich die Gefahr der Wahlmanipulation.

Die Wahl muss daher wiederholt werden.

War das sachlich genug?
  • 0

#28 J99Zitzewitz

J99Zitzewitz
  • Posts: 227
  • LocationGermany - NRW

Posted 17 April 2014 - 12:30

Ich vertraue der Aussage von Semmel.

Das Gut der geheimen Wahl halte ich für höherrangig als die Vermeidung einer vermeintliche Gefahr einer Wahlmanipulation.

Zitat meines Vorredners: Die Wahl muss daher wiederholt werden. - Muss wiederholt werden??? Ist so leider nicht als Vorschlag oder eigene Meinung ausgedrückt, sondern nimmt das Ergebnis einer möglichen Überlegung schon vorweg. Kann mich deshalb dem nicht anschließen.

Ich meine, wir sollten die Wahl weiter durchführen (Wahl = Vertrauensvorschuss) und abwarten wie der oder die Gewählten ihr Amt nach den Forenregeln und persönlichem Auftreten ausüben.
  • 0

#29 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 17 April 2014 - 12:55

Ich vertraue der Aussage von Semmel.

Das Gut der geheimen Wahl halte ich für höherrangig als die Vermeidung einer vermeintliche Gefahr einer Wahlmanipulation.

Zitat meines Vorredners: Die Wahl muss daher wiederholt werden. - Muss wiederholt werden??? Ist so leider nicht als Vorschlag oder eigene Meinung ausgedrückt, sondern nimmt das Ergebnis einer möglichen Überlegung schon vorweg. Kann mich deshalb dem nicht anschließen.

Ich meine, wir sollten die Wahl weiter durchführen (Wahl = Vertrauensvorschuss) und abwarten wie der oder die Gewählten ihr Amt nach den Forenregeln und persönlichem Auftreten ausüben.

… so wird das in Ländern wie Kuba, Ukraine oder Russland auch gemacht …
  • 0

#30 J99Falke

J99Falke
  • Posts: 158

Posted 17 April 2014 - 13:26

Und Du bist für mich ein klarer Befund von geistiger Unterbelichtung ( "Sachliche" Kritik Ende ).

#Ich brauche dieses Forum nicht#, Du schon.

Mal 'ne weitere "unsachliche" Frage: Können hier nur welche aus dem deutschen Forum voten oder auch Andere? Im letzteren Fall hätten wir einen klaren Fall von Wahlmanipulation.

Es gib Piloten die können auch deutsch lesen und sprechen, obwohl sie nicht aus Deutschland sind.
Willst du ihnen verbieten im Deutschen Forum zu lesen?
Also können sie auch hier wählen!

#Dann lass doch das Forum in Ruhe!!#
  • 0

img_3631.gif


#31 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 17 April 2014 - 13:38

Totaler Quatsch, Falke!

Ausländer dürfen in Deutschland deshalb nicht wählen, weil sie nicht zur sog. deutschen "Schicksalsgemeinschaft" gehören, so die nachvollziehbare rechtliche Begründung.

Die deutsche Community ist ebenso eine Schicksalsgemeinschaft, weil sie ihre Angelegenheiten selbst verwaltet. Daher ist es fernliegend und nicht einzusehen, weshalb hier auch Leute aus anderen internationalen Communities stimmberechtigt sein sollten.

Dass sie hier mitlesen oder posten können, hat mit einem Wahlrecht nicht das Geringste zu tun.
  • 0

#32 J99Falke

J99Falke
  • Posts: 158

Posted 17 April 2014 - 14:03

###sog. deutschen "Schicksalsgemeinschaft" im Forum von Rise of Flight ## :roll:
  • 0

img_3631.gif


#33 radio167

radio167
  • Posts: 44

Posted 17 April 2014 - 14:04

Ich glaube du bringst hier etwas durcheinander!
Dieses Forum wurde uns von Jason für die deutsche Kommuniti zur Verfügung gestellt und ist damit nicht unser Eigentum.
Damit dürfen auch andere Mitglieder aus anderen Abschnitten mit wählen wenn sie wollen!
Wir dürfen froh sein, dass uns kein Moderator vor die Nase gesetzt wird, sondern wie ihn wählen dürfen!
Martin
  • 0

#34 J99_Panzer

J99_Panzer
  • Posts: 90

Posted 17 April 2014 - 14:05

Und Du bist für mich ein klarer Befund von geistiger Unterbelichtung ( "Sachliche" Kritik Ende ).

@Lachsti: Wenn ich an o.g. Befund leide, dann leidest du aber mindestens an F73.1!

Vielleicht solltest du ein paar OSZE-Wahlbeobachter engagieren.
  • 0

#35 Pirato

Pirato
  • Posts: 1588
  • LocationUnder a Bridge

Posted 17 April 2014 - 14:06

Nja,wenn man schon Paragraphen reitet,dann richtig. Wo steht geschrieben,dass hier unser Grundgesetz gültigkeit hat. Immerhin gehört dieses Forum nicht zum deutschen Staat sondern zu einer Firma ,oder wie auch immer man es nennen mag,welche zudem noch im Ausland ihren Sitz hat. Wir haben nur aus Grosszügigkeit heraus ein deutschsprachiges Unterforum. Und ob es einigen passt oder nicht, oder mit sonstwelchen Schlauheiten umherwerfen,es wird nix am Ergebnis dieser Wahl ändern.
  • 0

Dann gibt's Heulen und Zähne klammern, für das ganze Lumpenpack.
Dann ist Schluss mit "Tischlein deck' dich", da gibt's "Knüppel aus dem Sack"!


#36 ER_O_v._Kessler

ER_O_v._Kessler
  • Posts: 1140

Posted 17 April 2014 - 14:46

Nja,wenn man schon Paragraphen reitet,dann richtig. Wo steht geschrieben,dass hier unser Grundgesetz gültigkeit hat. Immerhin gehört dieses Forum nicht zum deutschen Staat sondern zu einer Firma ,oder wie auch immer man es nennen mag,welche zudem noch im Ausland ihren Sitz hat. Wir haben nur aus Grosszügigkeit heraus ein deutschsprachiges Unterforum. Und ob es einigen passt oder nicht, oder mit sonstwelchen Schlauheiten umherwerfen,es wird nix am Ergebnis dieser Wahl ändern.


Dem ist eigentlich nichts hinzu zu fügen. :S!:

(Sollte man aber als "Jurist" für Internet- Verwaltungs- Sozial- und so weiter und so weiter Recht aber wissen) :lol:
  • 0

Spandau.. What else ?? :icon_mad:


#37 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 17 April 2014 - 15:14

Lerne lieber mal lesen, Kessler:

Ich bin Fachanwalt für Versicherungsrecht, Verkehrsrecht und Arbeitsrecht.

Wieviel Schulklassen hast Du besucht, 8?
  • 0

#38 Feldhamster

Feldhamster
  • Posts: 5

Posted 17 April 2014 - 15:16

Hi, ich bin neu hier, lese aber schon länger im deutschen Forum, bei dem Gezänke, wundert es mich, dass das Forum noch nicht geschlossen wurde.

Wahlkampf ja, muß auch so sein, aber das hier, mir scheint das deutsch Forum ist wie man so schön sagt von Idioten umzingelt.

Hey, benehmt Euch, wählt und gut ist.
  • 0

#39 von_Semmel

von_Semmel
  • Posts: 2707
  • LocationGermany / Munich

Posted 17 April 2014 - 15:40

Lerne lieber mal lesen, Kessler:

Ich bin Fachanwalt für Versicherungsrecht, Verkehrsrecht und Arbeitsrecht.

Wieviel Schulklassen hast Du besucht, 8?

Jetzt komm schon. brauchst nicht gleich wieder aggressiv zu werden. Ich denke Otto hat sich an den "Haupttätigkeitsbereichen" orientiert. http://www.kanzlei-k...uptbereiche.htm" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.kanzlei-k...uptbereiche.htm
  • 0

#40 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 17 April 2014 - 15:51

Du bist nicht objektiv, Semmel. Kessler wurde in seinem vorangehenden Beitrag zuerst aggressiv.
  • 0


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users