Jump to content


Photo
- - - - -

Escadrille Royaume de Prusse


  • Please log in to reply
41 replies to this topic

#1 ER_O_v._Kessler

ER_O_v._Kessler
  • Posts: 1140

Posted 19 July 2013 - 10:50

Wir , die

Escadrille Royume Prusse

grüssen die Piloten des deutschen Forums.


Wir sind hervorgegangen aus der Eisernen Reserve, welche vor ein paar Monaten gegründet wurde.

Unsere Staffelfarben sind nach wie vor das Cadmium-Gelb, kombiniert mit persönlichen Farben und Symbolen.

Der Staffelname

Escadrille Royaume de Prusse

übersetzt für die, die des französischen nicht mächtig sind bedeutet nichts anderes als :

Fliegerstaffel des Königreiches Preussen

Wir wählten in gemeinsamer Absprache diesen Staffelnamen um auch die Skins, die sich im Poll befinden , erhalten zu können

Wir sind im Moment (noch):

ER_Otto v. Kessler
ER_Semmel
ER_Cux
ER_Späher
ER_Ronin


Wir haben beschlossen, nach diversen Querelen und Anfeindungen gegen andere Staffeln und Piloten von ehemaligen Mitgliedern der ER*Eisernen Reserve und anderen Differenzen unseren eigenen Weg zu gehen und betonen nochmalig und ausdrücklich unsere Distanzierung von gemachten Anfeindungen und negativen Aussagen.

Wir sind hier um des Fliegens Willen und um die Kameradschaft und den Dialog zu einzelnen Piloten und Staffeln zu pflegen, egal ob es Meinungsaustausch, gegenseitige Hilfe oder Unterstützung als "Söldnertruppe" in Wars bei Unterbesetzung betrifft.

Unseren Server,konfiguiert ähnlich dem Flying Circus mit wechselnden Maps findet ihr Online unter

! ER-Escadrille Royaume de Prusse

eine neue Website mit Forum wird erstellt und geht die nächsten Tage online.


Man sieht sich über Der Westfront !!

:S!: Auf ein neues und freundliches, gepflegtes Miteinander :S!:
  • 0

Spandau.. What else ?? :icon_mad:


#2 J99Falke

J99Falke
  • Posts: 158

Posted 19 July 2013 - 14:14

:shock: :?: Aber warum eine Escadrille hört sich für mich sehr Französich an E wie Elite / Emsland, Essen…. ging sicherlich auch
  • 0

img_3631.gif


#3 J99_Panzer

J99_Panzer
  • Posts: 90

Posted 19 July 2013 - 15:06

Alles Gute und viel Glück!

Man schießt sich!
  • 0

#4 ER_O_v._Kessler

ER_O_v._Kessler
  • Posts: 1140

Posted 19 July 2013 - 16:41

:shock: :?: Aber warum eine Escadrille hört sich für mich sehr Französich an E wie Elite / Emsland, Essen…. ging sicherlich auch
Amtssprache( Hofsprache) im Königreich Preussen war französisch und wir mussten eine adäquate Lösung finden, die Skins zu behalten ;)
  • 0

Spandau.. What else ?? :icon_mad:


#5 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 19 July 2013 - 17:28

Das ist definitiv falsch, Französisch war nie die Amtssprache in Preußen. Dann hätten auch die Bürger kaum die behördlichen Erlasse lesen können.
  • 0

#6 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 20 July 2013 - 10:05

Außerdem gab es nie "Anfeindungen" mit anderen Staffeln.

Es wurde lediglich auf falsche Referenzen in einem Thread hingewiesen.

Nicht mehr, nicht weniger.
  • 0

#7 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 20 July 2013 - 10:53

Manche Piloten stehen eben nicht nur mit dem "Franzmann" auf Kriegsfuß, sondern auch mit der Amtssprache (die sich i.ü. mit zwei "S" schreibt).
  • 0

#8 J99_Panzer

J99_Panzer
  • Posts: 90

Posted 20 July 2013 - 11:50

Manche Piloten stehen eben nicht nur mit dem "Franzmann" auf Kriegsfuß, sondern auch mit der Amtssprache (die sich i.ü. mit zwei "S" schreibt).


Und "manche" ""Piloten"" wissen eben auch nicht, wann es mal gut ist … :0o:
  • 0

#9 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 20 July 2013 - 12:11

Wir haben diesen hetzenden Thread nicht eröffnet, Panzer; mal mit Lesen versuchen!
  • 0

#10 radio167

radio167
  • Posts: 44

Posted 20 July 2013 - 12:35

Warum verhalten sich hier immer wieder welche wie kleine beleidigte Kinder. Wenn es Gründe gibt sich von jemanden zu trennen, tretet doch nicht nach und lasst es gut sein.
  • 0

#11 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 20 July 2013 - 13:06

Alex hat nicht nachgetreten, sondern nur etwas richtiggestellt. Was daran kindisch sein soll, kann ich nicht nachvollziehen.

Im übrigen tritt hier der Autor dieses Threads nach, ist eigentlich nicht schwer zu erkennen.
  • 0

#12 J99Falke

J99Falke
  • Posts: 158

Posted 20 July 2013 - 13:22

:shock: :?: Aber warum eine Escadrille hört sich für mich sehr Französich an E wie Elite / Emsland, Essen…. ging sicherlich auch
Amtsprache im Königreich Preussen war französisch und wir mussten eine adäquate Lösung finden, die Skins zu behalten ;)

OK kann ich verstehen!! :S!:

8-) Nur was eben auf deinen Post wieder los getreten wird, kenn ich irgendwo her. :)
  • 0

img_3631.gif


#13 ER_O_v._Kessler

ER_O_v._Kessler
  • Posts: 1140

Posted 20 July 2013 - 13:38

Warum verhalten sich hier immer wieder welche wie kleine beleidigte Kinder. Wenn es Gründe gibt sich von jemanden zu trennen, tretet doch nicht nach und lasst es gut sein.
+ 10 :S!:
  • 0

Spandau.. What else ?? :icon_mad:


#14 ER_O_v._Kessler

ER_O_v._Kessler
  • Posts: 1140

Posted 20 July 2013 - 13:39

:shock: :?: Aber warum eine Escadrille hört sich für mich sehr Französich an E wie Elite / Emsland, Essen…. ging sicherlich auch
Amtsprache im Königreich Preussen war französisch und wir mussten eine adäquate Lösung finden, die Skins zu behalten ;)

OK kann ich verstehen!! :S!:

8-) Nur was eben auf deinen Post wieder los getreten wird, kenn ich irgendwo her. :)
Dann sind unsere Gründe ja nicht schwer nachzuvollziehen ;)
  • 0

Spandau.. What else ?? :icon_mad:


#15 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 20 July 2013 - 14:45

Solange man Unwahrheiten postet, braucht man sich über (berechtigte) Kritik nicht wundern.

Das ist nicht nur in diesem Forum so, sondern wie überall im Leben.

Im übrigen habe ich nichts gegen eine Staffelgründung, bzw. Abspaltung, nur so manches in deinem Eröffnungspost war überflüssig und falsch. Das hat nichts mit Kindergarten zu tun, sondern ist meine Meinung.

+20 :S!:
  • 0

#16 J99K.v.Wesel

J99K.v.Wesel
  • Posts: 157

Posted 21 July 2013 - 09:32

Hallo Escadrille Royume Prusse,

ich wünsche euch viel Glück mit der neuen Staffel. :S!:
Ich freue mich auf unsere Treffen in der Luft. ;)

Salute :S!:
  • 0

#17 J99_Bodo

J99_Bodo
  • Posts: 91

Posted 21 July 2013 - 10:02

Alles Gute und Viel Glück,

Bon Chance.


Wünscht Euch Der Bodo. :D
  • 0

#18 J99Zitzewitz

J99Zitzewitz
  • Posts: 227
  • LocationGermany - NRW

Posted 21 July 2013 - 16:20

Alles Gute der Staffel und ihren Piloten! :S!:
  • 0

#19 ER_O_v._Kessler

ER_O_v._Kessler
  • Posts: 1140

Posted 22 July 2013 - 10:14

Thnx an J99 und auf gutes Miteinander und gegenseitige Unterstützung :S!: :S!:
  • 0

Spandau.. What else ?? :icon_mad:


#20 von_Semmel

von_Semmel
  • Posts: 2707
  • LocationGermany / Munich

Posted 22 July 2013 - 16:11

Auch von mir nochmal ein Danke! :) ich hoffe man sieht sich bald in der Luft :S!:
  • 0

#21 J99Falke

J99Falke
  • Posts: 158

Posted 22 July 2013 - 18:49

Auch von mir nochmal ein Danke! :) ich hoffe man sieht sich bald in der Luft :S!:

Nenene von Dir werde ich zu oft abgeschossen!! :) :S!:
  • 0

img_3631.gif


#22 von_Semmel

von_Semmel
  • Posts: 2707
  • LocationGermany / Munich

Posted 22 July 2013 - 19:42

Auch von mir nochmal ein Danke! :) ich hoffe man sieht sich bald in der Luft :S!:

Nenene von Dir werde ich zu oft abgeschossen!! :) :S!:


trotzdem :D
  • 0

#23 ER_O_v._Kessler

ER_O_v._Kessler
  • Posts: 1140

Posted 24 July 2013 - 08:09

Das ist definitiv falsch, Französisch war nie die Amtssprache in Preußen. Dann hätten auch die Bürger kaum die behördlichen Erlasse lesen können.
Soviel zur Geschichte ;)

Im 18. Jahrhundert übernahm das Französische als Sprache des Adels die Domäne der internationalen Beziehungen und der Diplomatie (zuvor: Latein). Nach der Französischen Revolution und dem Scheitern der napoleonischen Großmachtspolitik, die Nationalismus und Freiheitsbewegungen der unterworfenen Völker hervorbrachte, ging die Verwendung des Französischen stark zurück; das aufstrebende Bürgertum etwa in Deutschland dachte national und sprach deutsch.

Durch den Aufstieg des englischsprachigen Vereinigten Königreichs im 19. Jahrhundert zur vorherrschenden Kolonialmacht und der englischsprachigen Vereinigten Staaten von Amerika im 20. Jahrhundert zur Supermacht entwickelte sich Englisch zur De-facto-Welthauptsprache und verdrängte das Französische aus weiten Teilen der Diplomatie, der Politik und des Handels. Dies zeigt sich etwa darin, dass der Friedensvertrag von Versailles von 1919 nicht mehr allein auf Französisch, sondern auch auf Englisch verfasst wurde.


Fazit: Besser informieren 8-)
  • 0

Spandau.. What else ?? :icon_mad:


#24 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 24 July 2013 - 09:09

Du solltest deinen Artikel, welchen du bei Wikipedia kopiert hast, richtig lesen.

Zitat:

"Im 18. Jahrhundert übernahm das Französische als Sprache des Adels die Domäne der internationalen Beziehungen und der Diplomatie."

Es war somit eine Modeerscheinung unter den höher gebildeten Leuten, französisch zu sprechen.

Amtssprache war es nicht.

;)
  • 0

#25 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 24 July 2013 - 10:04

Das ist definitiv falsch, Französisch war nie die Amtssprache in Preußen. Dann hätten auch die Bürger kaum die behördlichen Erlasse lesen können.
Soviel zur Geschichte ;)

Im 18. Jahrhundert übernahm das Französische als Sprache des Adels die Domäne der internationalen Beziehungen und der Diplomatie (zuvor: Latein). Nach der Französischen Revolution und dem Scheitern der napoleonischen Großmachtspolitik, die Nationalismus und Freiheitsbewegungen der unterworfenen Völker hervorbrachte, ging die Verwendung des Französischen stark zurück; das aufstrebende Bürgertum etwa in Deutschland dachte national und sprach deutsch.

Durch den Aufstieg des englischsprachigen Vereinigten Königreichs im 19. Jahrhundert zur vorherrschenden Kolonialmacht und der englischsprachigen Vereinigten Staaten von Amerika im 20. Jahrhundert zur Supermacht entwickelte sich Englisch zur De-facto-Welthauptsprache und verdrängte das Französische aus weiten Teilen der Diplomatie, der Politik und des Handels. Dies zeigt sich etwa darin, dass der Friedensvertrag von Versailles von 1919 nicht mehr allein auf Französisch, sondern auch auf Englisch verfasst wurde.


Fazit: Besser informieren 8-)

Ich habe selten etwas so Dummes gelesen, und icn bin Einiges gewohnt.

Was die Amtssprache ist, weiß man eigentlich schon als Schüler, ohne dass man irgendwo nachlesen muss. Die Amtssprache ist die Sprache, welche zwischen den staatlichen Behörden und den Bürgern Anwendung findet, sowohl in schriftlicher als auch in mündlicher Form.

Das war in Preußen z.B. ein norddeutsches Platt, andernfalls hätte die Kommunikation zwischen den staatlichen Stellen und den Bürgern auch schlecht geklappt, denn Letztere konnten kein Französisch, sondern waren schon froh, wenn sie einigermaßen lesen konnten.

Was in der Diplomatie, Politik, im internationalen Handel oder auf den vornehmen Höfen gesprochen wurde, hat mit der Amtsspache eines Landes nicht das Geringste zu tun.

Fazit: Besser nochmal einschulen lassen!
  • 0

#26 von_Semmel

von_Semmel
  • Posts: 2707
  • LocationGermany / Munich

Posted 24 July 2013 - 10:40

Preußen hatte allerdings einige Zeit eine mit französischen Beamten besetzte "Behörde der Finanzverwaltung"
  • 0

#27 J99_Panzer

J99_Panzer
  • Posts: 90

Posted 24 July 2013 - 14:57

Wenn sich LJ nochmal "einschulen" gelassen hätte, dann wüsste er, dass "Deutsch" erst 1876 zur alleinigen Amtssprache in Preußen wurde.
Vorher tauchen sehr wohl amtl. Dokumente in den Amtssprachen "französisch" und sogar in "polnisch" auf. Aber das wusstest du ja sicher… :mrgreen:
  • 0

#28 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 24 July 2013 - 15:20

Oh man.

Polnisch als Amtssprache…langsam wird es hier amüsant.

:lol: :lol: :lol:
  • 0

#29 J99K.v.Wesel

J99K.v.Wesel
  • Posts: 157

Posted 24 July 2013 - 15:32

Tja Alex,

dann solltest Du vielleicht doch mal ein wenig googeln wie es sich mit der polnischen Sprache in Polen verhalten hat.

Und LJ, das die meisten hier lesen können und in der Schule waren, setze ich einmal vorraus, wenn Sie auch nicht an Deine hohe Intelligenz heranreichen können. Langsam kotzt Deine Arroganz mich wirklich an.

Gruß

Klaus
  • 0

#30 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 24 July 2013 - 16:01

@Wesel:

Diskussion nicht verstanden?? Es geht hier um die Amtssprache, welche in Preußen gesprochen wurde.
Das in Polen polnisch gesprochen wird, ist mir hingegen echt neu…
  • 0

#31 10ps

10ps
  • Posts: 1069

Posted 24 July 2013 - 16:04

Naja, ist eigentlich auch egal, schließlich war der erste Weltkrieg nach 1876. :D
  • 0

#32 J99Falke

J99Falke
  • Posts: 158

Posted 24 July 2013 - 16:17

Hey!! Bei RoF geht es um Fun und onlinefliegen und nicht um irgend welche Geschichtlicher Vergangenheit!
Wir wollen mal nicht päpstlicher wie der Papst sein.
  • 0

img_3631.gif


#33 J99K.v.Wesel

J99K.v.Wesel
  • Posts: 157

Posted 24 July 2013 - 16:23

Hallo Alex,

also auch an Deine Person, ich kann lesen und Diskussionen folgen. Zu Deinem Post, in Polen wird wirklich Polnisch gesprochen

http://www.preussen-...gie_007590.html" onclick="window.open(this.href);return false;">http://www.preussen-...nik.de/ereignis … 07590.html

Es gbt da noch einiges zu finden, aber ich möchte Dir nicht alle Arbeit abnehmen.

Gruß

Klaus
  • 0

#34 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 24 July 2013 - 16:25

Genau 10ps ;)
  • 0

#35 Lastjudge

Lastjudge
  • Posts: 165

Posted 24 July 2013 - 16:43

Wenn sich LJ nochmal "einschulen" gelassen hätte, dann wüsste er, dass "Deutsch" erst 1876 zur alleinigen Amtssprache in Preußen wurde.
Vorher tauchen sehr wohl amtl. Dokumente in den Amtssprachen "französisch" und sogar in "polnisch" auf. Aber das wusstest du ja sicher… :mrgreen:

Was waren das denn für "amtliche Dokumente", waren die vielleicht für Hugenotten, Sorben oder andere Minderheiten?

In Westpreußen(Posen) wurde beispielsweise 1832 offiziell Deutsch als Amtssprache gesetzlich beschlossen. Hierauf kommt es aber nicht an, entscheidend ist(so wird eine Amtssprache definiert), in welcher Sprache ( auch mündlich!)sich die Behörden mit den Bürgern auseinandergesetzt haben. Die meisten preußischen Bürger waren Deutsche, auch wenn Wesel das wahrscheinlich nicht versteht; daher kann ich mir kaum vorstellen, dass die mit denen trotzdem Fränzösisch oder Polnisch gesprochen haben. Auch Friedrich der Große hat mit seinen Soldaten Deutsch gesprochen ("Wollt Ihr bald wieder grotte Bohnen essen?"). Ferner habe ich ein Buch aus den Jahren um 1800 gelesen, welches die Schlacht von Kunersdorf (1759) beschrieb, und das war -zufälligerweise- in Deutsch und nicht in Swahili geschrieben.

Wann eine tatsächlich praktizierte Amtssprache als solche ausdrücklich gesetzlich bezeichnet wird, ist für die Definition einer Amtssprache völlig ohne Belang.

Die Gesetze waren im 19. Jahrhundert ohnehin noch sehr lückenhaft.
  • 0

#36 10ps

10ps
  • Posts: 1069

Posted 24 July 2013 - 17:22

Sagen wir es mal so, der Name ist notgedrungen nicht unbedingt der Beste. Den Namen zu erklären ist unnötig und die Erklärung ist recht schlecht.

Ich fand "Eiserne Reserve" viiel besser.
  • 0

#37 J99K.v.Wesel

J99K.v.Wesel
  • Posts: 157

Posted 24 July 2013 - 18:00

Hallo EJ,

wie sollte ich es auch verstehen, ich habe ja nicht Deinen IQ
  • 0

#38 Spaher_777

Spaher_777
  • Posts: 7

Posted 24 July 2013 - 18:06

Moin in den Funkkreis, damit mal wieder etwas Ruhe einkehrt gebe ich eine virtuelle Runde. Ich kenne keinen von den Alten/ Ehemaligen und noch vielmehr weiß ich im Detail auch nicht worum es geht, daher Bitte ich im Sinne der fliegerischen Kameradschaft die Einen ziehen zu lassen und die anderen Sein zu lassen. Das man sich in Zukunft auch noch mit Repekt begegnen kann.

Se to un kiek mol widder in.

Späher :S!:
  • 0

#39 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 25 July 2013 - 10:23

Prost! ;)
  • 0

#40 ER_O_v._Kessler

ER_O_v._Kessler
  • Posts: 1140

Posted 25 July 2013 - 10:56

Wir sind offiziell unter folgender URL seit heute erreichbar:


http://www.royaume-de-prusse.de/
  • 0

Spandau.. What else ?? :icon_mad:



0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users