Jump to content


Photo
- - - - -

Albatros D.Va


  • Please log in to reply
15 replies to this topic

#1 realCallahan

realCallahan
  • Posts: 2070

Posted 30 October 2012 - 18:04

Dies hier ist ein Thread nur für die Albatros D.Va.
Wenn Ihr Fragen zu diesem FLieger habt, Tipps oder so was, bitte hier posten!

Image

Motor: — — 6-cyl. inline Mercedes D. IIIa
Höhe: — — 2900mm
Länge: — — 7330mm
Spannweite: —9050mm
Leergewicht:— 680kg
Tank: — — 103l
Ausdauer: 3:10

Bewaffnung:

2xLMG 08/15 Spandau 7.92mm, 500 rounds per barrel.
  • 0

#2 Strolch

Strolch
  • Posts: 98

Posted 23 December 2012 - 11:59

Albatros D.Va = Lahme Ente! :lol:
  • 0

#3 realCallahan

realCallahan
  • Posts: 2070

Posted 23 December 2012 - 19:59

So ein quatsch! Das ist das beste der besten ;)
  • 0

#4 Strolch

Strolch
  • Posts: 98

Posted 23 December 2012 - 20:29

So ein quatsch! Das ist das beste der besten

Ironie ne?

Echt schade, daß DIE diesen Flieger so beschnitten haben.
Wiki wird ja nicht anerkannt: http://de.wikipedia....echnische_Daten" onclick="window.open(this.href);return false;">http://de.wikipedia....wiki/Albatros_D … sche_Daten

Beste Grüsse, und frohe Weihnachten; Lehmann. :S!:
  • 0

#5 realCallahan

realCallahan
  • Posts: 2070

Posted 24 December 2012 - 07:52

Ich werd's mir mal durchlesen, aber für mich ist sie schnell genug im Kampf!

Dir auch frohe Weihnachten!
  • 0

#6 LtTaunton

LtTaunton
  • Posts: 14

Posted 08 April 2014 - 18:18

Eine Frage: Wonach richtet ihr euch beim Feuern?
Nach den Fadenkreuzen oder dem Kühler (oder was auch immer dieser Pinüppel ist) am Motor?
  • 0

#7 Pirato

Pirato
  • Posts: 1588
  • LocationUnder a Bridge

Posted 09 April 2014 - 14:24

Nach dem kleinen Zylinder kurz vor dem Propeller. Die Oberkannte von dem ist mein Fixpunkt. Die Albatros D.Va sollte aber schon Modifikationen wie Instrumente oder Zieleinrichtungen vorhanden haben ,ist ja eins der "Free to Play" Flieger. Einfach mal im Hangar nachsehen.
  • 0

Dann gibt's Heulen und Zähne klammern, für das ganze Lumpenpack.
Dann ist Schluss mit "Tischlein deck' dich", da gibt's "Knüppel aus dem Sack"!


#8 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 09 April 2014 - 15:05

Ich ziele über Kimme und Korn des linken MG. Mit der Methode komme ich persönlich am besten klar und setze gute Treffer.

:S!: Alex
  • 0

#9 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 09 April 2014 - 15:08

…oder was auch immer dieser Pinüppel ist…
Soviel ich weiß ist das ein Überdruck-Ventil des Kühlers.

  • 0

#10 LtTaunton

LtTaunton
  • Posts: 14

Posted 09 April 2014 - 15:29

Nach dem kleinen Zylinder kurz vor dem Propeller. Die Oberkannte von dem ist mein Fixpunkt. Die Albatros D.Va sollte aber schon Modifikationen wie Instrumente oder Zieleinrichtungen vorhanden haben ,ist ja eins der "Free to Play" Flieger. Einfach mal im Hangar nachsehen.
Ja, aber ich fliege sie lieber "nackt", also ohne Visier etc. Die SPAD übrigens auch.
  • 0

#11 Pirato

Pirato
  • Posts: 1588
  • LocationUnder a Bridge

Posted 09 April 2014 - 16:34

Mach ich auch so. Ausser bei der Dolphin und der SE5a,da nehm ich das "Aldis" Visier.
  • 0

Dann gibt's Heulen und Zähne klammern, für das ganze Lumpenpack.
Dann ist Schluss mit "Tischlein deck' dich", da gibt's "Knüppel aus dem Sack"!


#12 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 09 April 2014 - 16:45

Ihr fliegt nackt? :shock:
Ich habe eigentlich immer Sachen an, wenn ich im (virtuellen) Cockpit sitze… :lol: :D
  • 0

#13 Pirato

Pirato
  • Posts: 1588
  • LocationUnder a Bridge

Posted 09 April 2014 - 17:09

Heh' Naja nicht ganz nackt natürlich…die Schutzbrille und die Fliegerkappe sind ein muss.
  • 0

Dann gibt's Heulen und Zähne klammern, für das ganze Lumpenpack.
Dann ist Schluss mit "Tischlein deck' dich", da gibt's "Knüppel aus dem Sack"!


#14 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 09 April 2014 - 17:31

Gut…ich dachte schon! :D :S!:
  • 0

#15 Alexx82

Alexx82
  • Posts: 106

Posted 09 April 2014 - 17:39

Am Anfang habe ich auch immer über das Kühlerventil gezielt. Im Dogfight ganz nützlich, aber mit der Zeit nicht so super effektiv. Nach und nach habe ich mir das "professionellere" Zielen angewöhnt(Kimme+Korn), damit war ich weitaus "gefährlicher" für den Gegner. Jeder hat halt so seine Technik. Kannst ja mal probieren, wie du damit klar kommst. ;)
  • 0

#16 Strolch

Strolch
  • Posts: 98

Posted 10 April 2014 - 09:42

Aufklärung der Zielhilfe Pinüppel :S!:
  • 0


0 user(s) are reading this topic

0 members, 0 guests, 0 anonymous users